sichtbar: Katrin Schroth – Vorstand Finanzen und Online-Journalistin

| Keine Kommentare

Vorhang auf und Bühne frei für engagierte Frauen. Ehrenamt und Engagement bekommen in dieser Blog-Interviewreihe ein Gesicht. Die Fragen stellt Nadja Mortensen, BücherFrau aus Hamburg. Heute: Katrin Schroth – Vorstand Finanzen und Online-Journalistin

Katrin SchrothWer bist du und wie bist du zu Deiner Aufgabe bei den BücherFrauen gekommen?

Im November 2013 bin ich zum Vorstand Finanzen (vulgo: Kassenfrau) gewählt worden. Vorher war ich bereits in der Stuttgarter Städtegruppe Finanzfrau.

Was macht dir dabei am meisten Spaß?

Ich liebe meine EXCEL-Tabellen besonders dann, wenn sie aufgehen und ein stimmendes sowie erfreuliches Ergebnis rauskommt. Ein sehr konkretes und gut sichtbares Ergebnis meiner Arbeit.

Warum bist du bei den BücherFrauen aktiv?

Da ich nicht voll berufstätig bin, habe ich Kapazitäten frei, um ein Ehrenamt zu übernehmen. Einen Teil meiner Zeit stelle ich den BF gern zur Verfügung und lerne dabei einiges.

Was hast du im Ehrenamt gelernt?

Erstens: Ich ziehe mir nicht jeden Schuh an. Zweitens: Ich bin nicht immer erreichbar.

Was tust du, wenn du nicht für die BücherFrauen aktiv bist?

Yoga, boxen, Fußball schauen (VfB Stuttgart – auch wenn das gerade keinen richtigen Spaß macht)

An welchem Projekt arbeitest du aktuell?

Ich schreibe einen Krimi. Tatort: Die neue Stuttgarter Stadtbibliothek.

Wobei kannst du Unterstützung aus dem Netzwerk gebrauchen?

Bei der Gründung eines BF-internen Sing-Kreises. Wer hat Lust, mitzumachen? Auf der Comburg (zur nächsten Jahrestagung) haben wir einen Flügel zur Verfügung und könnten gemeinsam musizieren.

Was ist Dein Lebensmotto?

„Ich bin nämlich eigentlich ganz anders, aber ich komme nur so selten dazu. (Ödön von Horvath)

Interview: Nadja Mortensen

Autorin: Nadja Mortensen

Nadja Mortensen hat im Anschluss an ihr Studium (Buchwissenschaft, Französisch und BWL an der JGU Mainz) ein Volontariat bei Ullstein im Bereich Rechte und Lizenzen absolviert. Bevor sie sich den digitalen Themen verschrieb, war sie Account Managerin bei der Frankfurter Buchmesse und Auslandslizenzfrau bei Hoffmann und Campe. Nach einer weiteren Station im Produktmanagement Digital beim Großhändler Libri, ist sie jetzt Sales & Marketing Managerin Digital bei Edel. Ihre Lieblingsthemen sind alles rund ums eBook und dessen Discoverability, spannende Marketingkonzepte, neue Geschäftsmodelle und digital rights.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.