30. März 2017
von Martha Wilhelm
3 Kommentare

#lesbar im März – Von Bibliodiversität bis Verlagsnachwuchs

Wie jedes Jahr war unser Terminkalender für den März voll. Vom Internationalen Frauentag bis zum Equal Pay Day, vom Indiebookday bis zur Leipziger Buchmesse: Es gab viel zu reden, zu feiern – und zu lesen. Besonders #lesbar fanden wir Artikel … Weiterlesen

14. Oktober 2015
von Stephanie Hanel
10 Kommentare

‚Meine‘ BücherFrauen

Oder: Was es nach mehr als zwei Jahrzehnten zu berichten gibt. Liebe BücherFrauen und alle anderen: Ich habe die Ehre, versuchen zu dürfen, Euch mitzuteilen, was alles in 23 Jahren Mitgliedschaft bei den BücherFrauen möglich ist. Dreiundzwanzig Berufs- und Lebensjahre, … Weiterlesen

28. Mai 2015
von Martha Wilhelm
5 Kommentare

#lesbar im Mai

Jeden Monat erscheinen im Netz so viele anregende und aufregende Texte, dass wir mit dem Lesen oft gar nicht mehr hinterherkommen. #lesbar sammelt diese Perlen und präsentiert sie jeden vierten Donnerstag im Monat auf dem BücherFrauen-Blog – handverlesene Lese- und Teilempfehlungen … Weiterlesen

18. März 2015
von Martha Wilhelm
5 Kommentare

Unterwegs im Twitter-Schwarm – Meine Erfahrungen auf der Leipziger Buchmesse

Der Kurznachrichtendienst Twitter ist mir nicht unbekannt. Privat nutze ich ihn schon seit sechs Jahren – als „Dark Twitter“, also mit einem geschützten Account, dessen Tweets nur die eigenen handverlesenen Follower lesen können. In dieser isolierten Blase kann man hervorragend … Weiterlesen

19. März 2014
von Katja Marczinske
2 Kommentare

Leipziger Autorenrunde 2014: Die AutorInnen sind los – neue Trends im Universum der SchriftstellerInnen

Messesamstag, 10 Uhr. Leander Wattig, Kontaktkleber der Buchbranche, hat wieder bravourös gebastelt und 140 VerlagsautorInnen, Self-Publisher, BloggerInnen, TexterInnen und PublizistInnen auf die Mehrzweckfläche 3 des Congress Center Leipzig gelockt. Unsexy und sperrig der Name dieser Location. Umso attraktiver und kreativer, … Weiterlesen