BücherFrauen

Ein Beitrag zur Debattenkultur in der Buchbranche

12. Oktober 2023
von Yvonne de Andrés
Keine Kommentare

#ProQuoteCampLeipzig2023

Auf Tour für Gleichberechtigung in den Medien Das ProQuote Camp geht auf Tour. Die erste Station der ProQuote Medien e.V. Roadshow ist Leipzig. Das Motto der Veranstaltung lautet: “Vielfalt in den Regionen.” Hier öffnet die Gastgeberin Hannah Suppa, Chefredakteurin der … Weiterlesen

LiteraFutur: Impulse für die Zukunft der Literaturförderung

28. September 2023 von Yvonne de Andrés | 1 Kommentar

Auf der diesjährigen LiteraFutur in Berlin steht die Literaturförderung im deutschsprachigen Raum im Mittelpunkt. Auf welche Weise können Literaturförderprogramme breiter aufgestellt werden, neue Wege beschritten und Instrumente modernisiert werden? Yvonne de Andrés berichtet von der LiteraFutur der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und deren Impulsen für die Zukunft.

Weiterlesen →

22. Februar 2017
von Yvonne de Andrés
2 Kommentare

Equal Pay Day 2017 | Ungleiche Bezahlung zwischen Männern und Frauen ist ein Skandal

„Es wird Zeit, dass wir über Geld auf Augenhöhe reden. Dann kommen wir auch bei der Chancen- und Gleichberechtigung voran”, stellt die FairPay-Expertin und ehemalige BPW-Präsidentin Henrike von Platen fest. „Frauen müssen sichtbar werden: Denn wer ins Blickfeld gerät, gewinnt … Weiterlesen

11. November 2016
von Yvonne de Andrés
Keine Kommentare

Die Magie des Buches

An einem sonnigen herbstlichen Sonntagmorgen, Berlin war noch tief verschlafen, der Verkehr fast erlahmt und das Leben pulsierte nicht wie zu anderen Tagesstunden, machte ich mich auf dem Weg zum Museum Neukölln im Gutshof Britz. Dieser Ort ist, kurz gesagt, … Weiterlesen

9. August 2016
von Yvonne de Andrés
1 Kommentar

Das Projekt CONTENTshift: Investieren in Zeiten des digitalen Wandels

Accelerator-Programme gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Von Dorothee Werner wollten wir Genaueres zum Projekt CONTENTshift erfahren und wie dieses angenommen wird. Das Interview mit Dorothee Werner, Leiterin Unternehmensentwicklung, Grundsatz- und strategische Fragen beim Börsenverein des Deutschen Buchhandels führte … Weiterlesen

2. Juni 2016
von Yvonne de Andrés
Keine Kommentare

Berlin – Stadt der Frauen

20 Biografien erzählen Geschichte. Die in der Ausstellung des Stadtmuseums Berlin vorgestellten Frauen warfen das Korsett gesellschaftlicher Zwänge ab und verfolgten ihre eigenen Wege zu Emanzipation und Bildung. Sie haben mit ihren Leben zugleich ein Stück Berliner (Emanzipations-)Geschichte geschrieben.

18. Mai 2016
von Yvonne de Andrés
3 Kommentare

Einladung zur London Book Fair 2016

Jacks Thomas, Direktorin der London Book Fair, lud auf der Frankfurter Buchmesse 2015 die BücherFrauen auf die London Book Fair 2016 ein. Eine kleine Gruppe bestehend aus vier BücherFrauen – Katrin Schroth, Sandra van Lente, Gudrun Hebel und Yvonne de … Weiterlesen

12. April 2016
von Yvonne de Andrés
Keine Kommentare

Verlagsstadt Berlin

„Berlin ist für mich durch die rege Literatur- und Kulturszene der ideale Ort für einen Verlag – nicht zuletzt auch einfach deshalb, weil ich mich selbst hier sehr wohlfühle und sehr gut vernetzt bin, sei es über die BücherFrauen, sei … Weiterlesen

4. Februar 2016
von Yvonne de Andrés
10 Kommentare

Suffragetten: 100 Jahre und es geht weiter

„Frauen sind erst dann erfolgreich, wenn niemand mehr überrascht ist, dass sie erfolgreich sind.“ (Emmeline Pankhurst, Suffragette) Der Filmstart von „Suffragette“ am 4. Februar bringt die britische Frauenbewegung wieder ins Bewusstsein der breiten Masse. Viele Themen, die damals aktuell waren, … Weiterlesen