BücherFrauen

Ein Beitrag zur Debattenkultur in der Buchbranche

Lena Grimm sitzt auf einem Tisch in ihrer Buchhandlung in Yoga-Pose.

Podcast: Das Corona-Remote-Gespräch mit Buchhändlerin Lena Grimm (#18)

| Keine Kommentare

Im April 2020 hätte Buchhändlerin Lena Grimm von der Buchhandlung Grimms lesen & genießen in Spaichingen ihr fünfjähriges Bestehen gefeiert. Aber seit Mitte März musste ihre Ladentür in der Coronakrise wegen Kontaktverbot und Ladenschließung geschlossen bleiben. Zu tun hatte sie trotzdem gut. Ab der kommenden Woche darf sie den Laden – mit bestimmten Auflagen wieder öffnen. Jana Stahl hat sie erzählt, was sie in den letzten Wochen besonders vermisst hat.

Darum ging es in dem kurzen Gespräch im Einzelnen (Kapitelmarken):

00:00:28 Hallo, Lena Grimm!
00:01:22 5. Geburtstag von Grimms lesen & genießen im April verschoben
00:02:48 Buchhandel in guter Online-Ausgangssituation
00:03:55 „Da war ich dankbar, dass ich Buchhändlerin bin!“
00:04:40 Schließungsphase holprig gestartet
00:05:17 „So ein Rebell bin ich dann auch nicht.“
00:05:50 Dankbar für Infos vom Boev-Landesverband
00:06:33 Checkliste für Wiederöffnung
00:07:33 Kümmern um die Plexiglasscheibe
00:08:04 Nicht mehr als 3-4 Kunden in den Laden lassen
00:08:38 Überwältigt von der Treue der Kundschaft
00:09:29 Mut gemacht!
00:09:45 Bewusst lokal gekauft
00:10:24 „Wir hatten wirklich viel zu tun.“
00:10:40 lokale Lieferkooperation
00:11:10 „So viele Rechnungen habe ich noch nicht geschrieben.“
00:11:20 „Der Kundenkontakt fehlt mir sehr!“
00:11:53 Von heute auf morgen zum Versandhändler
00:13:20 „Interessant, dass es so auch funktioniert.“
00:14:15 Wir sind die Glücklichen, die aufmachen dürfen
00:14:30 Solidarität über viele Kanäle
00:15:15 Kundin aus Schweden
00:15:52 Einkaufen mit Bedacht!
00:17:09 Eltern nur von Weitem gesehen
00:17:48 So erreicht Ihr uns.

Die Buchhandlung Grimms lesen & genießen ist auch auf Facebook (https://www.facebook.com/grimmslesen) und Instagram (https://www.instagram.com/grimms_welt/) zu erreichen.


Musik im BF-Podcast: Swoop von den Mini Vandals (No Copyright Music).

Autorin: Jana Stahl

Jana Stahl ist freie Lektorin und Journalistin in Heidelberg. Parallel zur Textarbeit koordinierte sie von 2012 bis 2015 die Webaktivitäten der BücherFrauen, unter anderem auch in diesem Blog. Seit 2015 ist sie im Vorstand der BücherFrauen und seitdem inzwischen auch als #1teBFonTour unterwegs. Im Internet außerdem auch zu finden als Die Wortratgeberin.de. (Google+: Jana Stahl)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.