Schriftzug "Blogger schenken Lesefreude"

Reload 2017: Bloggerinnen schenken Lesefreude mit neuen Büchern

| 2 Kommentare

Als wir mit dem BücherFrauen-Blog 2014 hier im ersten Jahr Blog-Luft schnupperten, haben wir uns an der Blogger-Lese-Aktion zum Welttag des Buches (23. April) „Blogger schenken Lesefreude“ beteiligt. Im Blogpost von 2014 gibt’s auch ein Interview zum Nachhören mit Initiatorin Dagmar Eckhardt, die inzwischen auch schon einen ersten eigenen Beitrag zur Electronic Bookfair für den BF-Blog verfasst hat. Blogger-Aktionen regen also im besten Sinne zum Netzwerken an. Deshalb machen wir auch in diesem Jahr wieder gerne mit und variieren den Aktionstitel, so wie Ihr das von uns sicher gewohnt seid: Bloggerinnen schenken Lesefreude.

Logo Blogger schenken Lesefreude

Bloggerinnen schenken Lesefreude – das erwartet Euch

BücherFrauen-Verlegerinnen haben für diese Aktion Bücher aus ihrem Programm zum Verlosen bereitgestellt. Ab dem 24. April stellen wir Euch diese Bücher also hier vor. Wenn Euch ein Buch interessiert, könnt Ihr an der Verlosung teilnehmen, indem Ihr einfach in den Kommentaren unter dem Blogpost Euer Interesse bekundet. Nach dem 7. Mai entscheidet dann die Losfee, welche der Kommentatorinnen das Buch gewinnt. Seid Ihr die glückliche Gewinnerin, nehmen wir per Mail Kontakt mit Euch auf, fragen nach Eurer Postadresse, sodass Euch das Buch direkt vom Verlag aus geschickt werden kann.

Und das sind die Bücher, über die Ihr in den nächsten Tagen mehr lesen werdet und sie dann auch mit etwas Glück gewinnen könnt:

Nicht nur Lesen am Welttag des Buches, auch #verlagebesuchen möglich

Rund um den Welttag des Buches am 23. April gibt es über das Lesen hinaus noch mehr Möglichkeiten, in die Buchwelt einzutauchen, dieses Jahr zum Beispiel bei der Aktion #verlagebesuchen: Auch einige der Verlage, die uns bei der diesjährigen Lesefreude-Aktion unterstützen, könnt Ihr bei einem Verlagsbesuch kennenlernen. Mehr Infos gibt es auf dieser Webseite: verlagebesuchen.de

Nun aber erst mal viel Spaß beim Kennenlernen der Bücher, die erste Rezension gibt es hier im Blog am Montag. Wenn Ihr keinen Beitrag verpassen wollt, abonniert doch einfach den Blog (z. B. per E-Mail hier am rechten Rand).

Merken

Merken

Autor: Jana Stahl

Jana Stahl ist freie Lektorin und Journalistin in Heidelberg. Parallel zur Textarbeit koordinierte sie von 2012 bis 2015 die Webaktivitäten der BücherFrauen, unter anderem auch in diesem Blog. Seit 2015 ist sie im Vorstand der BücherFrauen und seitdem öfter als #2teBFonTour unterwegs. Im Internet außerdem auch zu finden als Die Wortratgeberin.de. (Google+: Jana Stahl)

2 Kommentare

  1. Pingback: World Book Day – Literary Field Kaleidoscope

  2. Ich freue mich auf die Buchbesprechungen. Euch weiterhin Erfolg bei Euren Projekten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.