BücherFrauen

Ein Beitrag zur Debattenkultur in der Buchbranche

22. Juni 2021
von Doris Hermanns
2 Kommentare

Verlegerinnen unabhängiger Verlage: Barbara Weidle

Diesen Monat habe ich Barbara Weidle vom Weidle Verlag in Bonn interviewt, die nicht nur etwas über den Verlag erzählt, sondern auch über die Litprom, und erklärt, was es mit dem Forum „Die Unabhängigen“ auf der Leipziger Buchmesse und was … Weiterlesen

29. April 2017
von Monika Musterautorin
9 Kommentare

Bloggerinnen schenken Lesefreude: Susan Hawthorne: Bibliodiversität

Die Einleitung eines Buches stellt im Grunde genommen das entscheidende Herzstück dar. Sie allein kann den Leser oder die Leserin derart beeinflussen, es weiterzulesen oder das kreative Werk zur Seite zu legen. Hätte ich mich nicht dazu entschieden, die Rezension … Weiterlesen

30. März 2017
von Martha Wilhelm
3 Kommentare

#lesbar im März – Von Bibliodiversität bis Verlagsnachwuchs

Wie jedes Jahr war unser Terminkalender für den März voll. Vom Internationalen Frauentag bis zum Equal Pay Day, vom Indiebookday bis zur Leipziger Buchmesse: Es gab viel zu reden, zu feiern – und zu lesen. Besonders #lesbar fanden wir Artikel … Weiterlesen