BücherFrauen

Ein Beitrag zur Debattenkultur in der Buchbranche

sichtbar, ein Logo von Stephanie Hanel, www.wegholz.de.

2. Dezember 2014
von Natalia Werdung
Keine Kommentare

sichtbar: Heike Weise – „Messefee“ und Regionalsprecherin Hamburg

Vorhang auf und Bühne frei für engagierte Frauen. Ehrenamt und Engagement bekommen in dieser Blog-Interviewreihe ein Gesicht. Die Fragen stellt die zweite Vorsitzende der BücherFrauen Natalia Werdung. Heute: Heike Weise – „Messefee“ und Regionalsprecherin Hamburg.

30. Mai 2014
von Verena Rabe
Keine Kommentare

Ein Raum fürs Schreiben in Freiheit und Partnerschaft

Im Writers‘ Room e. V. braucht niemand spektakuläres Raumdesign. Alle, die dort in einer ehemaligen Dosenfabrik in Hamburg-Bahrenfeld unterm Dach arbeiten, gehen täglich in ihren inneren Welten spazieren und haben ihre Kreativität ins Zentrum ihres beruflichen Schaffens erhoben. Sie sind … Weiterlesen

14. Mai 2014
von Nina George
Keine Kommentare

81. Gedenktag der Bücherverbrennungen in Deutschland

Bericht von den Gedenkveranstaltungen in Hamburg Im Rahmen des 6. Klotzfestes (Engagement für ein Deserteursdenkmal) trugen Autorinnen der GEDOK, der BücherFrauen und des P.E.N. zur Erinnerung an den 81. Jahrestag der Bücherverbrennungen 1933 Texte verbotener Autorinnen und Autoren vor. Moderation … Weiterlesen