27. April 2018
von Martha Wilhelm
Keine Kommentare

#lesbar im April – Diversität, Sprache und Umgang mit der Krise

Am 23. April feierten wir den Welttag des Buches (und tun es auf dem Blog immer noch) – wir hoffen, auch Ihr hattet damit viel Vergnügen! Für alle, die mal sehen wollen, wie viele Menschen mit anpacken, bis so ein Buch … Weiterlesen

22. Februar 2018
von Martha Wilhelm
Keine Kommentare

#lesbar im Februar – Storytelling, Semikolons und das Schlachtfeld Sprache

Bevor wir wieder in einen turbulenten Messe-März eintauchen, blicken wir hier auf den Februar zurück und stellen einige Lesetipps für frostige Winterabende zusammen. Da ist ein Kommentar zur aktuellen Börsenverein-Studie über abgewanderte BuchkäuferInnen, der zum Nachforschen statt Verzweifeln anregt; handfeste … Weiterlesen

30. November 2017
von Martha Wilhelm
Keine Kommentare

#lesbar im November – Weiblich, unabhängig, sichtbar

Im November haben wir uns getroffen, diskutiert, gewählt, gelernt – und gefeiert! Die diesjährige BücherFrauen-Jahrestagung in Hamburg stand unter dem Motto „Herausforderung Strukturwandel“ und hat über 100 Frauen aus ganz Deutschland zusammengebracht. Berichte zum vielseitigen Programm und zu den Neuwahlen … Weiterlesen

26. Oktober 2017
von Martha Wilhelm
1 Kommentar

#lesbar im Oktober – Buchmesse, BücherFrau des Jahres und das Bestseller-Rezept

Im Oktober gibt es in der Buchbranche jedes Jahr vor allem ein Thema: die Frankfurter Buchmesse. Für uns BücherFrauen bedeutet die Messe immer auch einen extra Anlass zum Feiern, denn wir ehren dort die BücherFrau des Jahres. Dieses Mal haben … Weiterlesen

27. Juli 2017
von Martha Wilhelm
1 Kommentar

#lesbar im Juli – Sexismus an Literaturinstituten, Gender-Kritik und unsichtbare Frauen

Wer den Juli an einem traumhaften Strand fernab des Internets verbracht hat, dem sind einige spannende Diskussionen im Netz und außerhalb entgangen. So hat eine Studie über die Darstellungen von Männern und Frauen im deutschen Film und Fernsehen eindrücklich gezeigt, … Weiterlesen

1. Juni 2017
von Martha Wilhelm
Keine Kommentare

#lesbar im Mai – Weibliches Lesen, weibliches Schreiben

Das schöne sommerliche Wetter hat uns im Mai nicht davon abgehalten, wieder spannende Texte im Netz zu lesen und hier zu sammeln. Diesmal drehen sich viele Beiträge um das Lesen und Schreiben von Frauen: Nadja Schlüter und Ilija Trojanow kritisieren … Weiterlesen

27. April 2017
von Martha Wilhelm
Keine Kommentare

#lesbar im April – Krimis und Feminismus zum Welttag des Buches

Im April feierte die Buchbranche den Welttag des Buches. Neben der Kampagne #verlagebesuchen, in deren Rahmen Leserinnen und Leser Verlagshäuser bundesweit mal ganz persönlich kennenlernen konnten, fand auch wieder die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ statt, bei der BloggerInnen Bücher rezensieren … Weiterlesen

30. März 2017
von Martha Wilhelm
3 Kommentare

#lesbar im März – Von Bibliodiversität bis Verlagsnachwuchs

Wie jedes Jahr war unser Terminkalender für den März voll. Vom Internationalen Frauentag bis zum Equal Pay Day, vom Indiebookday bis zur Leipziger Buchmesse: Es gab viel zu reden, zu feiern – und zu lesen. Besonders #lesbar fanden wir Artikel … Weiterlesen