Bild: Andrea Krug/Anne Betten

Traumhafte Leseorte – entdeckt von BücherFrauen (3)

| Keine Kommentare

Ich war zwei Wochen in Albanien unterwegs – und an traumhaften Leseorten mangelt es in diesem schönen Land wirklich nicht. Der Ort, den ich ausgewählt habe – der Balkon meines Hotelzimmers am Strand von Himara –, wirkte allerdings auf den ersten Blick eher alptraumhaft.

Musik von der Poolbar, Lärm von der viel befahrenen Straße … Wie will frau dort lesen? Morgens um 6.00 Uhr war es jedoch ein Paradies: vor mir das blanke Meer, der Himmel leicht rosa. Das einzige wahrnehmbare Geräusch: die Glocken der Ziegen, die zwischen Hotel und Strand weideten. Traumhaft!

(Heike Carstensen liest Suna von Pia Ziefle)

Foto: Heike Carstensen

Foto: Heike Carstensen

Autor: Heike Carstensen

Lektorin in einem Fachbuchverlag in Paderborn.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.